Bibliothek
Deutsch
Autor
Passion Novels
2.0M
Wörter
28
Geschichten

Geschichten

Die geheimen Zwillinge des Milliardärs

2.0K·Passion Novels

- Hallo, Kira! Ich wusste nicht, dass du ein Baby hast. Alles in mir erstarrt. Ich sehe ein hartes, kaltes Gesicht mit raubtierhaften Augen. Rinat Uvarov. Erfolgreicher Geschäftsmann, Milliardär, Herzensbrecher der Frauen. Er ist mein heißer Albtraum von der traurigen Vergangenheit.... Er sieht mich eindringlich an, grinst, dann greift er den Griff des Kinderwagens und schaut mit bedrohlichem Blick in die Wiege. - Sind das meine? - Nein! - Du hast mich doch ausgetrickst, du hast die Pille, die ich dir gegeben habe, nicht genommen..... - Doch, habe ich! - Ich versuche, ihm den Kinderwagen aus den Händen zu reißen. - Es sind nicht deine Kinder, Rinat. Plötzlich packt er mich, zieht mich an sich, knurrt gegen meine Lippen: - "Das werden wir uns ansehen. Du kommst jetzt sofort mit mir in die Klinik! Wir werden einen DNA-Test machen.

RomantikVollendet

Seine geheimen Erben

6.0K·Passion Novels

- Mama, die Lehrerin hat uns die Aufgabe gestellt, ein Bild von Papa zu zeichnen. Wie sieht unser Papa aus? Ich kann es ihnen nicht sagen. Ich muss dieses Geheimnis für immer bewahren. - Warum haben wir ihn noch nie gesehen? - Artyomka wimmert und reibt sich die Augen mit den Fäusten. - Es ist nur so, dass dein Vater... dein Vater... - Smirnowa, was ist hier los?! - Ich springe auf der Stelle auf, als ich die bedrohliche Stimme meines Chefs höre. - Wessen Kinder sind das? Was machen sie in meinem Büro?! Scheiße! Er ist auf einer Geschäftsreise, und die Kindertagesstätte hat heute frei, also habe ich sie mit zur Arbeit genommen. Ich versuche, die Babys zuzudecken, sie hinter meinem Rücken zu verstecken. Aber es ist zu spät. Er hat sie gesehen. Ich bin schockiert: - Warum haben deine Kinder meine Augen?

LiebeVollendet

Ein Sohn für einen Milliardär

3.0K·Passion Novels

- Wo rennst du hin, Baby? Um eine Abtreibung zu bekommen?! Ein großer Mann in einem teuren Anzug taucht vor mir auf, packt mich scharf am Arm. Sehr gut aussehend, reinrassig, gefährlich. Hinter ihm einige andere Männer in dunklen Anzügen, wie Präsidentenwachen. - Gehen Sie mir aus dem Weg! Ich kenne Sie nicht! Meine Augen füllen sich mit Tränen. Ich will das nicht tun! Aber ich erinnere mich nicht an diese Nacht... Ich bin schwanger geworden und weiß nicht mal, von wem! - Es gibt keine Operation! - Was soll das?! - Nehmen wir sie mit! - Er befahl mir herrisch, hob mich auf seine Arme und trug mich zu einem teuren, luxuriösen ausländischen Auto. - Wer sind Sie? Lassen Sie mich los! - Ich bin der Vater deines Kindes. Du gehörst jetzt zu mir! Und du wirst mir einen Sohn gebären!

schwangerVollendet

Ein Erbe eines Millionärs

3.0K·Passion Novels

- Wie weit wirst du gehen, Baby? Mit meinem Erben in meinem Bauch! Ich erstarre. Diese befehlende Stimme... Ich habe den Mann sofort erkannt! - Lass mich los! - Ich zische, weil ich Angst habe, in das furchterregende Gesicht zu blicken, das Angst einflößt. - Dachtest du, ich würde dein Geheimnis nicht erfahren? - Seine Hand fällt auf meinen bereits merklich gerundeten Bauch. - Du bist schwanger, Diana. Und das Baby ist von mir! - Nein! Ich lüge, aber ich zittere. - Ich bin hier, um mir zu holen, was mir gehört. Ich bin ein Waisenkind. Als Baby wurde ich vor der Tür eines Waisenhauses ausgesetzt. Erst 20 Jahre später erfuhr ich plötzlich, dass ich eine Zwillingsschwester habe. Ihr zukünftiger Ehemann verwechselte mich mit ihr, nahm mir die Jungfräulichkeit, und jetzt bin ich schwanger. Von einem überheblichen, zynischen Millionär....

MillionärVollendet

(Nicht) Ihr Kind

2.0K·Passion Novels

- Wer hat dich geschwängert? Ich sage nichts. Meine Augen tränen. - Antworte mir! Dein Chef? Der arrogante reiche Mann? Ich nicke traurig. - Ich wusste es doch! - Mutti schimpft. - Hast du den Verstand verloren, Katja? Er ist älter als du! Hat er das Kind erkannt? - Nein. Er hat nicht einmal zugehört. Er ist einfach gegangen. Ins Ausland. Er hat dort eine Verlobte. *** All die langen Jahre habe ich seinen Sohn allein aufgezogen. Ich kam gerade so über die Runden. Als ich einen Job in Deutschland bekam, war ich schockiert, als ich erfuhr, für wen genau ich Kindermädchen sein würde. Für die Kinder des Mannes, der mich so grausam behandelt hatte. Für den Vater meines verstoßenen Kindes.

schwangerVollendet

Bösartiger Stiefvater

1.0K·Passion Novels

- Nehmen Sie Ihre Hände von mir! Du spinnst doch! - Ich schlug seine frechen Hände. - Brr! Immer mit der Ruhe, Junge! Pass auf, wem du deine Hand entgegenstreckst! - knurrt dieses bärtige Krokodil mit einem Grinsen. - Du hast mich angemacht und willst meine Mutter heiraten?! - Warum denn nicht? Mir fällt die Kinnlade runter bei dem, was ich da höre. Was für ein Arschloch! - Wenn du mich noch einmal anfasst, werde ich... я... Er spuckt seine Zigarette aus, drängt mich in eine Ecke und packt mich am Kinn. - Und was wirst du dann tun, Baby? - Heißer Atem gefriert auf seinen Lippen. - Ich... Ich werde einfach sterben. Daran, wie sehr ich ihn hasse und gleichzeitig begehre! *** Er ist ein aufgepumpter, gefährlicher Trottel. Sein kräftiger Körper ist mit Tattoos übersät. Er fährt Fahrrad und kämpft in illegalen Boxclubs. Und er ist im Begriff, mein Stiefvater zu werden. Aber er und ich haben ein heißes und schmutziges Geheimnis... Diese verrückte Nacht nach dem Kampf, als er mein erster Mann wurde.

MillionärVollendet

Seine Extraktion

1.0K·Passion Novels

- Ich kriege dich! Eine bedrohliche Stimme rasselt in der Nähe. - Was ist das? Ich drehe mich um. Mein Herz macht einen Satz. Ein hässliches Monster mit einer hässlichen Narbe im Gesicht steht vor mir. - Du, Mädchen, wirst mein sein, sagte ich! Ich will weglaufen, aber große Arme packen mich und werfen mich wie ein Ding auf meine Schulter. - Daddy! - Dein Vater hat dich verkauft. Du gehörst von Rechts wegen zu mir. - Das ist doch Unsinn! Lass mich los! - "Mein", knurrt er wie ein Raubtier und beschleunigt seinen Schritt. - Du bist meine Beute. Und schleppt dich in seine Höhle, um dich zu verschlingen...

MillionärVollendet

Mr. Arroganz

674·Passion Novels

-Herr Minister... -Was? -Nennen Sie mich von nun an Mylord. Er steht vor mir, der leibhaftige Teufel, grinst verschmitzt, die starken, aufgepumpten Arme vor der Brust verschränkt. -Nimm sie! Du gehörst mir, den ganzen Sommer lang! -Nein, nein, nein, nein! - Ich halte es nicht aus. Töte mich, töte mich, töte mich... Wie soll ich neunzig Tage mit diesem ekelhaften, unerträglichen Bastard aushalten?! -Du wirst mein Haus putzen, für mich kochen, meinen Hund ausführen... - mit einer besonderen Arroganz zählt er an seinen Fingern auf. -Я. Nirgendwo. Mit dir. Ich werde nicht gehen. -Du wirst! Oder ich peitsche dich auf der Stelle für deinen Ungehorsam aus! Bevor ich auch nur quieken kann, packt mich dieser bullige Muskelberg am Arm, hievt mich auf seine Schulter und verpasst mir einen kräftigen Klaps auf den Po. -Hey! -Du tust, was ich dir sage, oder ich... mache dir das Leben zur Hölle. *** Ich habe nur versucht, einem Freund zu helfen, und ich habe mich in schreckliche Schwierigkeiten gebracht! Meinetwegen hat sich der berühmte Athlet und gutaussehende Maxim Vysotsky verletzt. Der Wettkampf wurde abgesagt. Ein arroganter Major droht, mich zu verklagen! Was soll ich jetzt tun? Wenn ich kein Geld habe, um die Entschädigung zu zahlen... Dann muss ich den ganzen Sommer lang Sklave des arroganten Herrn sein!

LiebeVollendet

Eigentum eines Verbrechers

1.0K·Passion Novels

Mein zukünftiger Ehemann schuldete den Gangstern eine Menge Geld. Wir waren auf der Flucht. Sie griffen uns auf der Straße an und drohten, uns zu töten. Wir hatten nicht so viel Geld, um die Schulden zu begleichen, aber der Mann, der das Sagen hatte, mochte mich sehr. Er wollte mich haben. Für eine Nacht. Er bezahlte die Schulden mit seinem Körper. Einen Monat später erfuhr ich, dass ich schwanger war. Nein, nicht von meinem Mann. Es war von diesem Wahnsinnigen! Mein Liebhaber wandte sich von mir ab, er lief einfach weg wie ein Feigling. Monatelang habe ich meine Situation verzweifelt verheimlicht. Ich überlebte, so gut ich konnte. Bis es eines Tages an meiner Tür klopfte... Er kam, um mich zu holen. Um seins zu holen. TEASER - Dein Freund schuldet mir eine Menge Geld", ein raubtierhafter Blick glitt über meinen zerbrechlichen Körper und verursachte große Wellen des Schauderns. - Ich bin gekommen, um mir zu holen, was mir gehört. Ein Fremder. Riesig und furchterregend. Wie eine wilde Bestie. Mit Augen so kalt wie Eis. Er bewegt sich gefährlich auf mich zu und drängt mich in eine Ecke. - Aber wir haben nichts! - Ich schluchze fast vor Hilflosigkeit. - Dann werde ich dich mitnehmen. Du wirst deine Schulden bei deinem Freund abarbeiten. In meinem Bett... - Was soll das heißen?! - Kein Wort mehr! Harte Finger graben sich in meine Wangenknochen und drücken sie zusammen. Sein heißer Atem gleitet über meine Wange und verbrennt meine bebenden Lippen. Ich höre, wie sich der Hosenschlitz meiner Jeans öffnet, das Rascheln meiner Kleidung. Und dann ertönt ein befehlendes Geräusch: - Zieh dich aus! Und weiter...

MillionärVollendet

Bandit's Herz

445·Passion Novels

Mein Mann starb und hinterließ einen Haufen Schulden. Sie waren hinter mir her, um mich zu töten. Aber die Ankunft eines gefährlichen Fremden hielt mich am Leben. Ein verrückter Teufel mit Augen, die wie die Hölle brennen, furchteinflößenden Tätowierungen auf einem riesigen, aufgepumpten Körper und... einer hässlichen Narbe auf seinem Herzen. Er hat mich gerettet. Um mich persönlich zu erobern und mich als sein Eigentum zu beanspruchen.

MafiaVollendet

Bandit's Girl

314·Passion Novels

Ich kann nicht atmen, als ich in die schwarzen, eisigen Augen des Banditen blicke. Er ist riesig. Mächtig. Eine Bestie. Allein sein wilder Blick lässt mein Herz einen Schlag aussetzen. Der Riese tritt vor, packt mich mit einem gebieterischen Ruck an der Schulter, erhebt sich über mich wie ein mächtiger Berg. - Du sprichst mich mit 'Du' an. Von nun an gehörst du mir. Pause. Ein Pfeifen in meinen Ohren. Ich fühle mich, als würde ich in einen Abgrund fallen. - Warum bist du so erstarrt, als hättest du den Teufel gesehen? Zieh deine Sachen aus. *** Unsere Stadt war im Chaos, als er hereinkam und der neue König wurde. Ich floh vor meinem betrunkenen Stiefvater und geriet in die Fänge eines skrupellosen Raubtiers. Jetzt bin ich... sein Mädchen. Und er ist derjenige, vor dessen Namen man sich fürchtet, ihn laut auszusprechen, und der die ganze Stadt in Angst hält.

MillionärVollendet

Der Gnade eines Milliardärs ausgeliefert

1.0K·Passion Novels

Vor sechs Jahren wurden mir durch einen schrecklichen Unfall meine Familie und meine Stimme genommen. Ich lebte in einem Waisenhaus, bis ich erwachsen war, und dann wurde ich als seelenloses Ding in die Sklaverei verkauft. Ich dachte, ich sei dem Untergang geweiht, und es gäbe keine Möglichkeit, meiner ewigen Gefangenschaft zu entkommen. Bis ich ihn traf. Dmitry Orlov. Während der Auktion kaufte er mich und rettete mich vor dem abscheulichen Araber, dem ich als wertvolle Sexsklavin versprochen worden war. Ich hoffte, ich sei gerettet. Aber nein! Ich bin wieder eine Gefangene. Ich bin jetzt der Spielball eines mächtigen Milliardärs.

JungfrauVollendet

Spielzeug für das Monster

1.0K·Passion Novels

Ich habe einen schrecklichen Fehler gemacht! Ich habe dieses verdammte rote Höschen aus dem Dessousladen gestohlen und damit in dem schicken Einkaufszentrum einen Aufruhr verursacht. Der Besitzer ist ein Höllenhund. Ein zynischer, verwöhnter Mistkerl. Das wird er mir nie verzeihen. Jetzt muss ich mit meinem Körper bezahlen und sein Sklave werden. Aber dieses Monster hat eine viel zu kranke Fantasie... Ich bin so am Arsch!

LiebeVollendet

Meine geheime Affäre mit dem BOSS

1.0K·Passion Novels

- Und was gibt es als Gegenleistung? Nichts Übernatürliches. Nur Sex. Auf Wunsch. Am Arbeitsplatz. Verrückt... Du bietest mir also an, deine Freundin zu sein? Nein. Pause. Der Mann zieht sich zurück, reißt mir die Haarspange aus dem Haar und wickelt kraftvoll eine lange Strähne dunkelblonden Haares um seine starke Faust. - Geliebte. - Räuberisches Grummeln. - Keiner darf von unserer Beziehung wissen. Unsere Affäre muss ein Geheimnis bleiben", spricht er in einem melodischen, heiseren Bass weiter und hält mich an den Haaren wie an einer Leine. "Ich verstehe", antworte ich automatisch. Wenn du mich jetzt ablehnst, wirst du es bereuen.

ErotikVollendet

Du wirst MEIN

6.0K·Passion Novels

Wir haben uns auf den ersten Blick gehasst. Er war unhöflich und herablassend zu mir, und ich schrieb ein Schimpfwort auf sein Auto, wofür ich einen Klaps auf den Hintern bekam. Unsere Zusammenstöße gingen Tag für Tag weiter. Volkan ist ein Lebensretter für die Firma meines Vaters. Wir stehen vor dem Bankrott. Um das Geschäft meines Vaters zu retten, muss ich diesen arroganten Rüpel heiraten. Schlimmer noch... seinen Erben zu gebären.

LiebeVollendet

(Nicht) der Vater meines Babys

8.0K·Passion Novels

- Ich bin schwanger", sage ich meinem Chef mit Tränen in den Augen. Ich wusste nicht, dass der Mann, mit dem ich zufällig die Nacht im Resort verbracht hatte, sich bald als mein neuer Chef herausstellen würde, und... ein sehr reicher Mann. So wie ich auch nicht wusste, dass ich einen Monat später zwei rote Streifen in meinem Test sehen würde. - Raus aus meinem Büro! Jetzt! - Aber... - Wie können Sie es wagen! - reißt er das Attest des Gynäkologen vor Wut in Fetzen. - Du findest heraus, dass ich Millionär bin und gehst ein Risiko ein?! Ich bin schockiert über seine Reaktion. Er kam auf mich zu wie ein Tier. Was hat ihn so wütend gemacht? - Du warst mein erster und einziger! Ich schwöre es! - Hau ab! Sie sind nur ein weiterer Betrüger auf der Suche nach dem schnellen Geld! Die Ärzte sagen, ich kann keine Kinder bekommen... Ich bin unfruchtbar. *** Die Teilnahme an der Konferenz war mein Sturz in einen schrecklichen Abgrund. Und die Begegnung mit einem umwerfenden Fremden am Schwarzen Meer war nicht mehr als ein One-Night-Stand. Aber noch schlimmer war die Erkenntnis, dass der Fremde, der sich dreist als einfacher Barkeeper ausgab, der im Hotel arbeitete, sich als mein millionenschwerer Chef entpuppte.Ein Monat später zeigte ein Schwangerschaftstest zwei Linien. Der Chef weigerte sich, einen Erben anzuerkennen. Er lachte mir böse ins Gesicht und sagte, ich sei nur ein unverschämter Schwindler, der auf das schnelle Geld aus sei und dass er vor unserer Beziehung dreimal verheiratet und kinderlos gewesen sei. Den Ärzten zufolge war er unfruchtbar.

ErotikVollendet

Überschwänglich

1.0K·Passion Novels

Vier Jahre hinter Gittern. Schmerz. Hass. Leiden. Und die lang ersehnte Flucht! Ich bin aus dem Gefängnis geflohen und habe an einem gottverlassenen Ort auf dem Lande Zuflucht gesucht, in einer schäbigen, vom Leben zerstörten Hütte, die einem einsamen Dorfmädchen gehörte. Sie war geschlagen worden. Sie war missbraucht worden. Aber jetzt würde es anders sein. Der Bulle ist frei im Stall... Aufgepasst.

RomantikVollendet

Von den Majors schwanger

1.0K·Passion Novels

Wir sind fünfundzwanzig, wir sehen beide gut aus und sind reich genug, um uns alles leisten zu können. Mein Bruder und ich haben auch eine Schwäche - wir lieben Jungfrauen. Dieses Mal war es Jana. Diese Nacht war fantastisch, und am Morgen wachten wir zu dritt auf - ich, Jana und mein Zwillingsbruder. Man konnte nicht einmal auf eine Fortsetzung der Geschichte hoffen - das Mädchen, das erkannte, dass es von den verwöhnten Bonzen hereingelegt worden war, versuchte sofort zu verschwinden. Dies war jedoch nicht der Fall. In dieser Nacht haben wir nicht einmal daran gedacht, uns zu schützen. Und jetzt ist Jana schwanger! Aber wer ist der Vater, ich oder mein Bruder? Was sollen wir mit all dem anfangen? Pregnant by the Majors ist eine ausgefallene Liebesgeschichte von Dana Star, der Meisterin des Genres. Das Buch enthält erotische Szenen.

ErotikVollendet

Baby für die Bestie

1.0K·Passion Novels

Mein Vater ist gestorben. Mein Mann hat mich betrogen. Er schlug mich, beraubte mich und ließ mich mit nichts und einem kranken Kind in meinen Armen zurück. Alles, was ich habe, ist ein Haufen Schulden und ein Waisenhaus, das mit dem Geld meines Vaters gebaut wurde. Aber das Unglück kommt nicht allein. Bald darauf waren sie da: zwei Schläger. Vater und Sohn. Sie wollen mein Land. Sie wollen mir das Letzte nehmen, was ich habe: meinen Grund zum Leben, meine Babys. Ich würde alles für sie tun. Für sie bin ich bereit, Opfer zu bringen. Von nun an bin ich das hilflose Eigentum von jemand anderem. Ein schönes Spielzeug von zwei Räubern. Vater und Sohn... Konfrontation mit Zeichen. Zu dem einen gehöre ich, den anderen liebe ich wie verrückt.

LiebeVollendet

Süßes Böses

896·Passion Novels

Von klein auf lehrte mich meine Mutter, mich von bösen Männern fernzuhalten, aber eines Tages brach ich ihr Gebot und traf IHN. Er war böse. Schon bei seinem Anblick brennt und schmerzt mein Herz, und meine Lungen können nicht atmen. Er ist ein schrecklicher und gefährlicher Typ, ein illegaler Boxer, mit schrecklichen Tätowierungen auf einem riesigen aufgepumpten Körper, vor dem ich fliehen sollte wie vor einer tödlichen Plage. Aber trotz aller Widrigkeiten gehe ich ein verrücktes Risiko ein. Denn das Herz... man kann nicht anders. Es hat mich einmal gerettet. Und ich... Eines Tages werde ich ihm ins Herz stechen.

LiebeVollendet

Schmutziges Slumdog-Spielzeug

3.0K·Passion Novels

Ich bin in einem Slum geboren und aufgewachsen. Sie sind das Eigentum eines grausamen und reichen Mannes, dessen Gesicht vernarbt ist. Prostituierte, Sklaven, die auf Plantagen für ein mickriges Stück Brot schuften, Armut und Hunger. An einem solchen Ort verbrachte ich mein kurzes Leben, bis mein Vater mich zur Unterhaltung an dieses grässliche Ungeheuer verkaufte. Jetzt bin ich ein Sklave, dessen Lebensaufgabe es ist, seinem Herrn zu gefallen. Werde ich nie erfahren, was Freiheit ist? Die einzige Möglichkeit zu entkommen ist, das Eismonster zu lieben und das Eis in seinem Herzen mit Liebe zu schmelzen... *** - Wie ist Ihr Name? - Milana... - Das macht nichts! Ich nenne dich von nun an "Toy". Willkommen in meiner Sammlung, Toy! Alles davon. Kleidung. Jetzt. Ziehen Sie sie aus. Daddy will spielen...

ErotikVollendet

Mein Liger

1.0K·Passion Novels

Mein Vater starb und hinterließ mir eine Menge Schulden. Um die Schulden abzuarbeiten, wurde ich in einen illegalen Zoo geschickt, dessen Besitzer ein Verbrecher und Schurke ist. Er hatte kürzlich ein seltenes Exemplar in seine Sammlung aufgenommen. Diese Bestie war der Inbegriff von Kraft und Anmut. Und ich wurde als Scherz in seinen Käfig geworfen, zur Unterhaltung der Banditen. Liger... Ich war schon dabei, mich von meinem Leben zu verabschieden, sah in seine bodenlosen Augen, spürte seinen heißen Löwenatem. Aber er hat mich verschont. Warum? Dieses königliche Tier ließ mich in seine Nähe, ließ mich meine Wunden heilen. Könnte es die Verwandtschaft unserer Seelen spüren? Schließlich war auch ich ganz allein, weit weg von zu Hause. Ein Gefangener, wie er. Nein, der Liger hatte sich einfach seine Beute ausgesucht. Als ich mich in seinem Käfig wiederfand, wusste ich nicht, dass ich mehr Mensch als Tier war. Und dass mein Schicksal nun untrennbar mit ihm verbunden war.

TherianthropyVollendet

Schwarzer Wolf gefangen

12.0K·Passion Novels

In seinen Augen steht arktisches Eis. In seiner Seele ist ein Stein kalt. Und in seinen Händen... eine ganze Welt. Eine neue Welt. Gebaut nach seinen Gesetzen. Eine Welt mit bestimmten Regeln, die ich nicht ernst genommen habe, als ich beschloss, Teil einer Gesellschaft zu werden, die von einem echten seelenlosen Monster regiert wird. Aber damals hatte ich keine Ahnung, worauf ich mich da einließ. Am Ende habe ich mich einfach verraten. Damien hat mich entführt. Hat mich gefesselt. Er hat mich zu seinem Sklaven gemacht! Aber noch schlimmer ist, dass er mich gebrandmarkt hat! Wie ein Tier... Und was das blauäugige Monster anderen unglücklichen Sklavinnen antat, machte mich wahnsinnig und zwang mich zur Flucht. Aber nichts ist außerhalb der Kontrolle des Teufels! Denn der Dämon wollte nur mich. Wild. Leidenschaftlich. Und für immer.

WerwolfVollendet

Herr Teufel

11.0K·Passion Novels

Mein Name ist Marina und ich brauche das Geld dringend. Ich verbarg mein Gesicht hinter einer Maske und verkaufte meinen Körper bei einer Auktion in einem privaten Club für Reiche. Ich habe einen mächtigen und furchtbar reichen Mann. Ein Teufel! Und wie groß war meine Überraschung, als ich herausfand, dass "Mr. Inkognito", der mich für die Nacht eingekauft hatte,... mein arroganter, fieser Chef! Mein neuer Chef, bei dem ich vor kurzem eine Stelle angenommen hatte. Er hat es bereits geschafft, mir das Leben zur Hölle zu machen! Er nennt mich eine Maus, demütigt mich ständig und lässt mich wie einen Sklaven arbeiten. Einem Schurken kann man es nicht recht machen! Aber was passiert, wenn er mein böses Geheimnis herausfindet? Wird er genau wissen, mit wem er eine unvergessliche heiße Nacht verbracht hat? Wer ihm das unheimliche Vergnügen bereitet hat und vor allem, wer ihm seine Jungfräulichkeit geschenkt hat...

CEO/BossVollendet

Ein Erbe eines Milliardärs

45.0K·Passion Novels

- Ich will sie! Dieses blonde kleine Mädchen! - Aber Sir, dieses Mädchen... sie ist nur eine Kellnerin in unserem Club! - Das ist mir egal! Bring sie in mein Bett oder ich wische deine Keule weg! Die riesigen Muskelmänner packten mich unter den Armen und zerrten mich irgendwohin. Die Tür öffnete sich knarrend, und ich wurde in eine luxuriöse Suite geschoben. Dort lag ein Mann auf einem großen Bett. Völlig nackt, muskulös, unglaublich gut aussehend. Er ergriff meine Hand, zog mich zu sich und küsste mich leidenschaftlich... *** Ich verbrachte die Nacht mit einem Fremden, und einen Monat später erfuhr ich, dass ich schwanger war. Als ich abtreiben wollte, fand er mich, entführte mich und sagte mir, ich müsse seinen Erben gebären!

Vertragliche EheVollendet

Bösartige Bosse

17.0K·Passion Novels

Mein Vater hat sich verschuldet und jetzt sind wir in Lebensgefahr. Ich war gezwungen, meine Jungfräulichkeit auf einer Website für intime Dienstleistungen zu verkaufen, um unser Leben zu retten. Mein Käufer, ein brutaler und herrischer Mann, bot eine beeindruckende Summe, und ich stimmte zu. Aber eine schockierende Überraschung erwartete mich! Es stellte sich heraus, dass er nicht allein in das luxuriöse Hotelzimmer gekommen war...

MillionärVollendet

Ich leihe dich aus

64.0K·Passion Novels

Er ist ein starker und mächtiger Mann. Ein reicher Geschäftsmann, dem eine ganze Stadt gehört. Mein Freund schuldet ihm eine große Summe Geld und als Gegenleistung für seine Schulden hat er meine Unschuld genommen...

MillionärVollendet

Eine Jungfrau für einen Millionär

54.0K·Passion Novels

Um meine sterbende Schwester zu retten, unternehme ich einen verzweifelten Schritt. Ich habe meinen Körper und meine Jungfräulichkeit in einem privaten Club für reiche Männer versteigert. Das Recht, mich meiner Jungfräulichkeit zu berauben, wird einem herrschsüchtigen und zynischen männlichen Millionär eingeräumt, den jeder als der Teufel selbst fürchtet. Jetzt bin ich sein Eigentum. Das Lieblingsspielzeug des bösartigen Tyrannen! Wie kann ich in seiner teuflischen Gefangenschaft überleben und diese stürmische Nacht ertragen? Schließlich sind seiner sexuellen Fantasie und seinem brutalen Appetit keine Grenzen gesetzt...

LiebeVollendet