Bibliothek
Deutsch

geschaffen um zu töten

164·Camila Nunes

Was bleibt im Leben einer Frau, die den Schmerz zu früh kennengelernt hat? Die Spuren einer Tragödie und eines Traumas, die sich für den Rest seines Lebens in seine Erinnerung eingebrannt haben, wo der einzige Wunsch, der in seinem Herzen existiert, Rache und Gerechtigkeit ist! Karen Bass, eine junge Frau, die von einer schmerzvollen Vergangenheit gezeichnet ist, versucht nur, sich an das Gesicht des Mannes zu erinnern, der hinter dem Mord an ihren Eltern steckt, und findet sich in der schwierigen Entscheidung wieder, ihren Vormund zu töten, in den sie sich nach Jahren an ihrer Seite verliebt hat als sie entdeckt, dass er und einer der Verantwortlichen für die Zerstörung seiner Familie und ironischerweise der Mafiaboss Domenico Fernandes auch eine platonische Liebe zur Tochter seiner einstigen großen Liebe zu entwickeln beginnt. Kann der Wunsch nach Rache größer sein als die Liebe? Vor allem, wenn die Person, die du liebst, an etwas dunklem Dreck aus deiner Vergangenheit teilgenommen hat? Und immer noch die Ironie des Schicksals ertragen müssen, dass sich der Feind deiner Eltern in dich verliebt. Nicht alles ist rosig in den Augen einer Frau wie ihr, die geschaffen wurde, um eine Tötungsmaschine zu sein, nur eine Welt aus Blut und Asche zu sehen, der einzige Wunsch nach Zerstörung und was auch immer die Wahl zwischen Liebe und Gerechtigkeit ist, wird sie zum Handeln bringen und Folgen, die dazu führten, dass Sie sich in Zukunft für Liebe oder Tod entscheiden mussten!

RomantikVollendet

Romanze mit einem Deutschen

33·girasol

GANZE GESCHICHTE Ich bin mir sicher, dass wir ein langes gemeinsames Leben vor mir haben werden, und ich denke, ich werde nicht glücklich sein, aber ich bin sehr glücklich mit einem Leben, das mir Zeit gegeben hat, glücklich zu sein, aber jetzt weiß ich, dass Liebe alles bewirken kann. Um jetzt wirklich glücklich zu sein, bin ich neben meiner geliebten Adèle und all dieser schönen Familie, die mir geschenkt wurde, wir wollen nur die Trauer über uns kommen lassen ... Bilder begannen sie zu umgeben. Alles ist dunkel und verschwommen. Der ständige Lärm ließ auch seine Ohren klingeln. Er öffnete schmerzerfüllt seine Augen, um Michaels besorgtes Gesicht darin zu sehen und fragte sich, wie er es aus seinen Augen bekommen hatte. Sein Kopf fiel zur Seite, wo er die anderen Jungen sah, aber er konnte sich nicht erinnern, wer sie waren. Der letzte, den er traf, war Chris. Er legt seine Hände auf Simons Kinn. Also alles schwarz. "Nimm meine Hand und schau, wo wir morgen sind, vielleicht bin ich sogar jetzt ein Sünder und sie sind alt. Muss ich ertrinken, wenn ich nicht schwimme?" Eine Sache, die ich mein ganzes Leben lang gelernt habe, ist, dass man sich daran gewöhnt, wenn einem Menschen wehgetan wird. Sie haben keine andere Wahl, als zu akzeptieren und zu bleiben, bis Sie sich an den Schmerz und die Depression gewöhnt haben, die Sie nicht mehr interessieren. Ich gestehe, dass ich mich daran erinnere, wie ich es gemacht habe, aber ich gestehe auch, dass ich die Tatsache akzeptiert habe, dass sich die Dinge für immer geändert haben. Wollten Sie schon immer weinen, konnten aber nicht weinen und mussten mit den Augen rollen? Es ist genau das, was ich gerade brauchte. Mein Körper hat sich verändert, ich konnte es fühlen. Der Schmerz hörte auf, aber die Angst und der Unglaube hörten auf. Stress und Angst verzehren mich jeden Tag, wenn ich spüre, dass das Leben an meiner Seite ist, ohne dass ich mich ihm anschließe. Ich verschwendete keine Zeit und mein einziger Ausweg bestand darin, in die Luft meiner eigenen Skepsis und negativen Gedanken zu fallen. Meinem Herzen fehlt die surreale Fähigkeit. Bitte wiederholen Sie nur eine Frage. Habe ich das wieder los? " __Weißt du, was ich tun werde, wenn ich dich töte? Ich gehe zu dem Mann, den Sie geboren haben, wenn der reiche Mann, mit dem Sie verheiratet sind, uns Geld gibt, weil Sie sich nicht gut fühlen, weil Ihr Mann verrückt ist, haben sie nicht einmal gezögert, uns zu kontaktieren. Wir gaben ihm den Umschlag, den wir geschickt hatten, wir ließen ihn in seinem Büro. Er schlug mich und folgte mit einem Schlag in den Bauch. Nicht mein Sohn, nicht um Himmels willen. Ich wünschte, Luzifer wäre bei ihm, wenn er sich um ihn kümmern wollte, und ließ sie nicht an sich heran. Hier erzählen wir Ihnen, was passiert ist, was passiert ist und warum ...

verführtVollendet

die dunkle Seite des Lebens

9.0K·DarkQueen

Ich spüre auf einmal das mein Leben bis jetzt eigentlich das beste war. Bis ich dazu gezwungen wurde mich einer korrupten Bande zu unterwerfen. Alles Wegen dieser scheiß Pille und weil ich wertvoll sei !! Ich fand alles so eigenartig das ich nach Antworten suchte , doch was ich raus fand war erschreckend. Dann verliebe ich mich auch noch und lasse mich verführen. Was habe ich getan das mich irgendwer so bestraft?

BlutVollendet

Lizenz zum Genie

118·Mellarie-Bellancia

Erst wenn die schützende Maske zerbricht, man Schachmatt ist und alles nur noch auf dieses eine dunkle Ziel hinzu läuft und schon alles verloren scheint, erst dann macht es dem Genie Spaß zu spielen... Elliott, ein Junge welcher zu den 2% der Weltbevölkerung gehört und den verfluchten Segen besitzt. Alles scheint für ihn einfach, während er für andere ein nicht lösbares Rätsel darstellt. Doch wer hat gesagt, das einfach auch gleich einfach ist? Was geschieht wohl mit so einem Jungen wie Elliott, wenn er den Deal mit dem R.S.G. eingeht und dabei sein ganzes Innere, nach Außen gestülpt wird? Teil 1: Lizenz zum Genie Teil 2: Lizenz zum Wahnsinn _______________ "Sag mal, weißt du denn nicht wie man mit Leuten wie mir umgeht?!", schrie der Kleine aufgebracht. "Wieso? Gibst dafür etwa ne Bedienungsanleitung?"

entführtLaufend

You made me a killer

543·Akira_storiees

"Immer wieder sah sie nervös auf ihre Armbanduhr. Wo war er nur? Er kam doch sonst immer pünktlich..." Keiras Leben war nie wirklich einfach, doch sie war glücklich. Zumindest bis eines Tages ihr Bruder auf unerklärliche Weise verschwindet und sie einen gruseligen Anruf, eines Stalker bekommt, welcher behauptet ihren Bruder entführt zu haben. Nach zwei tagen voller Angst und Panik, bekommt sie dann endlich eine Forderung gestellt. Sie soll Menschen töten. Noch weiß sie nicht, welche Verbindung sie zu diesen Opfern hat, doch sobald sie den ersten Namen erfährt, erinnert sie sich an ihre Kindheit, in der sie mehr als einmal den Wunsch verspürte, dass genau diese Menschen tot umfallen würden. Eine Geschichte mit viel Drama, mehr als nur einer Lovestory und Schmerz. !Nichts für empfindliche Leser!

entführtLaufend

56 Frauen..

383·Karina

Dieses Buch handelt von einem Serienkiller der etwas anderen Art. Ein Killer der nicht verstand was er tat und dadurch 56 Frauen in den Tod stieß. In diesem Buch seht ihr verschiedene Perspektiven. Perspektiven vom Ermittler, von den Frauen und teilweise von dem Mörder selbst. DISCLAIMER: Die Personen sind ausgedacht und diese Morde haben so nie stattgefunden. Teilweise beschreibe ich detailliert wie die Leichen aussehen oder wie der Mord stattfand. Diese Informationen hole ich mir aus Filmen, Büchern und realen Fällen. Die Storyline ist allerdings ausgedacht. Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen. Taucht in die Welt der Serienkiller....

BesitzergreifendLaufend