Bibliothek
Deutsch
Autor
Valeria Ivanova
534.0K
Wörter
7
Geschichten

Geschichten

Gib dich mir hin

12.0K·Valeria Ivanova

- Du hast sie verleumdet, entehrt! - schreit der Vater. - Dann behalte ich sie", sagt das Ungeheuer ruhig. Papa wird das nicht tun, er wird sie nicht zurückgeben, da bin ich mir sicher.... Aber das nächste, was ich weiß, ist, dass das Monster mich ins Auto zerrt. Ich war immer ein gutes Mädchen, eine gehorsame Tochter und eine treue Freundin. Ein Fehltritt hat alles zunichte gemacht. Mein Vater verriet mich und gab mich in die Hände eines Monsters... Er ist legendär. Sein Name ist gefürchtet. Er ist das leibhaftige Böse. Und jetzt bin ich in seiner Macht. - Du gehörst jetzt mir, Leila. - Ich werde dich niemals lieben, hörst du mich? - Ich schreie vor Verzweiflung. - Liebe? Ich will deine Liebe nicht, nur deine Unterwerfung. Ergib dich mir, Mädchen, und das Leben wird einfacher sein.

MafiaVollendet

Du gehörst zu mir

12.0K·Valeria Ivanova

- Als ich dich sah, wollte ich dich verwöhnen, dich mit mir schmutzig machen. Rein, unschuldig, mein. - Nein, ich gehöre dir nicht... - Doch, Yu, rechtmäßig mein. Jeder Millimeter deines Körpers gehört mir. Sogar dein Atem gehört mir", er drückt mir leicht die Kehle zu und meine Augen weiten sich vor Angst. - Jetzt geh auf die Knie und begrüße deinen Gatten angemessen. Sie nennen ihn den Seelenlosen. Er wird gefürchtet, gehasst, bewundert. Ich war zur falschen Zeit am falschen Ort. Timerlan Abramov hat mich gerettet, mich zu seinem gemacht. Aber das habe ich nicht gewollt. Ich will kein Ungeheuer lieben! Und ich habe Angst ... Was wird passieren, wenn das Monster mich auch liebt?

JungfrauVollendet

Tabu für Gefühle

4.0K·Valeria Ivanova

- Du gibst deinen Körper auf und was willst du dafür? - Im Austausch für ein besseres Leben", antwortete ich entschieden. Auch wenn es nicht für mich ist. - Sechs Monate, so lange werden wir zusammen sein. - Und warum? - frage ich ihn, aber er antwortet nicht. Er sieht mir einfach nur tief in die Augen. - Sechs Monate ist alles, was ich bereit bin, Ihnen zu geben. - Okay", nicke ich zustimmend. Ich habe keine andere Wahl. - Verliebe dich nicht in mich, Veronica. - Und wenn Sie das tun? - Ich werde Sie frech fragen. - Das werde ich nicht. Ich habe ein Tabu für Gefühle. Ich war neunzehn Jahre alt, als ich mit meinem kleinen Bruder im Arm allein gelassen wurde und sie ihn mir wegnehmen wollten... Es gab nur eine Person aus meiner Vergangenheit, die mir helfen konnte. Er hat nur eine Regel: sich nicht verlieben. Und ich habe versucht, sie zu befolgen. Ich habe. Aber fragt die Liebe nach unserer Erlaubnis?

JungfrauVollendet

Die Bitterkeit deiner Liebe

1.0K·Valeria Ivanova

- Schauen Sie mich nicht so an! - explodiert der Mann und fährt sich mit den Händen durch die Haare. - Wie? - Als ob ich deine verdammte Welt wäre. - Du bist meine Welt, Jar", antworte ich leise. Wir haben uns geliebt, aber er hat mich verlassen und eine andere geheiratet. Und ließ mich mit einem gebrochenen Herzen und zerbrochenen Träumen zurück. Sieben Jahre sind vergangen. Ich habe mein eigenes Leben, einen tollen Job, einen liebevollen Mann an meiner Seite, alles schien in Ordnung. Aber er ist wieder da. Und er kümmert sich um nichts... Er kam wegen mir zurück.

BesitzergreifendVollendet

Sein unschuldiges Opfer

3.0K·Valeria Ivanova

- Du hast mich gebrochen, du hast gewonnen. Ich werde alles tun, was Sie mir sagen, aber lassen Sie meinen Bruder gehen. - Du bist nicht gebrochen, Cami, du liebst nur deine Familie. - Ja, ich würde alles tun. - Mich sogar jemandem wie mir hingeben? - J-ja... - Was für ein verlockendes Angebot, soll ich es annehmen? Was würden Sie tun, um Ihren Bruder zu retten? - Absolut alles... - Dann schrei, Camilla...

JungfrauVollendet

Einfach nur Sex

5.0K·Valeria Ivanova

- Sie wollen wissen, mit wem ich nachts schlafe? - Es ist mir egal, mit wem du an deinem Kopfkissen schnüffelst. Ich werde nicht mit Ihnen träumen. Ich habe ganz andere Pläne für dich. Jetzt zeigen Sie mir, wofür ich so viel Geld bezahlt habe", sagt der Chef trotzig. - Zieh dich aus, Nati. Ich befinde mich in einer sehr schwierigen Lebenssituation und mein nobler Chef, besser bekannt als Mr. Hot Asshole, hat mir eine Lösung für meine Probleme angeboten... Ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte. Er stellte eine Bedingung: nichts Persönliches, nur Sex. Aber ich glaube, ich habe es vermasselt und ich fange an, mich zu verlieben. Vom Autor: #Hot #Spaß #Lustig Maximaler Spaß, minimales Drama

CEO/BossVollendet

Eine Ehrenschuld. Ich nehme dich zu meiner Frau

10.0K·Valeria Ivanova

- Es ist Ihre Ehrenpflicht. Sie haben diese Frauen ihres Beschützers beraubt, und jetzt haben Sie die Pflicht, sich um sie zu kümmern. Ich war wie betäubt vor Schreck. Ich stand da in meinem weißen Hochzeitskleid, blutbefleckt und mit Hass in meiner Seele. - Ehrenpflicht", streckte mein Peiniger die Hand aus. - Ich werde sie durchführen. Ich werde dich zu meiner Frau nehmen. Ein weißes Hochzeitskleid, Liebe in meinem Herzen und Hoffnung auf eine strahlende Zukunft. Alles brach über Nacht zusammen, als ein Mann auf meiner Hochzeit auftauchte und alle meine Träume in kleine Scherben zerschlug. Und sein Name ist Amirkhan Abramov. Dieses Monster raubte mir alles und machte mich gewaltsam zu seinem... Die Geschichte von Amirkhan Abramov!

MafiaVollendet